Touchscreens im Zytologie-Screening

Mit der Version 1.7 wird PathoWin+ um ein komplett neues Modul erweitert. Als Ablösung für die Befundeingabe per OMR Belegleser kommen nun neu auch Eingaben über Touchscreens zur Anwendung.

Arbeitsplatz für Screening ausgerüstet mit Mikroskop und Touchscreen
Bild: Arbeitsplatz für Screen mit Mikrotom und Touchscreen

 

Die Formulare lassen sich komplett nach Kundenwunsch gestalten. Die Eingabemasken erlauben eine mehrstufige Eingabe. Je nach Dignität der Untersuchung lässt ein Zweitscreening oder auch eine Diagnose durch einen Facharzt erzwingen. Nach Eingabe aller relevanten Informationen erzeugt das Formular anhand der hinterlegten Regeln einen fertigen Bericht - inkl. Codierung, Leistungseingabe und Eingabe der Mitarbeiter. Der Bericht wird automatisch zur elektronischen Unterschrift bereitgestellt.

Beispiel eines Touchforms
Bild: Beispiel einer Touchforms Eingabe-Maske