Spracherkennung in PathoWin+

Mit der Version 1.7 hält die Spracherkennung nun definitiv Einzug in unsere Produkte. Für unsere Kunden bietet diese Integration diverse neue Vorteile

 

Komplette Integration der Sprachdokumente

Neu ist die Sprecherkennungs Engine RSDK von Recognosco in PathoWin+ integriert. Mit dieser Spracherkennung ist das direkte Diktieren in allen Landessprachen ohne vorheriges Training möglich. Die Sprachdiktate werden vollständig in der PathoWin+ Datenbank gespeichert, so dass auch eine Korrektur durch das Sekretariat oder bei der Unterschrift jederzeit möglich ist. Der gesprochene Text kann dabei jederzeit und wortgenau angehört werden. Nach der Freigabe werden die Sprachdokumente automatisch zur Adaption an die Spracherkennungs Engine gereicht.

Die akustische Adaption an die Sprechweise des Arztes geschieht so komplett im Hintergrund. Unbekannte Wörter werden in einem zentralen Repository gesammelt und können durch die Administratoren zum Wortschatz hinzugefügt werden.

 

Sprachsteurung beim Zuschnitt

Nebst dem Diktieren der Berichte kann die Spracherkennung neu auch für die sprachgesteurte Eingabe von weiteren Daten eingesetzt werden. PathoTrac bietet neu einen Arbeitsplatz für den Zuschnitt. Hier können die makroskopischen Beschreibungen bequem per Spracherkennung erfasst werden. Drüberhinous können auch Eingaben von Blöcken und Färbungen, so wie die Steuerung des Kapseldruckes per Sprachbefehl erledigt werden.

Bild entfernt.
Arbeitsplatz für Zuschnitt mit Sprachsteuerung

 

Einfache Installation und Nutzung aus der Cloud

Die Engine von Recognoso erlaubt eine einfach und effiziente und dennoch hoch skalierbare Installation. Profile und Wörterbücher werden in einer MS-SQL Datenbank verwaltet. Die Anbindung der PathoWin+ Client geschieht über ein Audio-Streaming. Dabei wird das Audiosignal an einen Erkennungs-Server übermittelt und die erkannte Transkription und Sprachbefehle werden an PathoWin+ übergeben. So entsteht auf dem PC beim Arzt keine unnötige Last für den Prozessor, so dass dieses System auch problemlos mit VDI Technologie (Windows TS und Citrix) genutzt werden kann.

Für Kunden, die den Aufwand einer on-premise Installation scheuen beitet Basys Data in Zusammenarbeit mit der Firma goeast eine Cloud-Lösung für Spracherkennung. Das eigentliche Spracherkennungssystem wird dabei in einem externen Rechenzentrum (in der Schweiz) erledigt. Die akustischen Daten und deren Transkription werden über eine verschlüsselte Verbindung vom PathoWin+ and die Spracherkennung übermittelt, so dass ausser dem gesprochenen Wort keinerlei Daten aus dem PathoWin+ das lokale Netzwerk verlassen.

Für weitere Informationen stehen wir jederzeit gerne Zur Verfügung. Bei Interesse können wir Ihnen auch jederzeit eine Demonstration der Spracherkennung in Ihrem PathoWin+ ermöglichen.

 

Unsere Partner für Spracherkennung

Bild entfernt.
Die Forma Recognosco mit Sitz in Wien produziert eine der beliebtesten Spracherkennungslösungen.

 

Bild entfernt.
In Zusammenarbeit mit G2Speech bieten wir Vertrieb, Schulung und Integration der Spracherkennung von Recognosco für unseren Kunden.

 

Nebst der Integration der Lösung von Recognosco bieten wir weiterhin auch eine Integration des SpeechAnywhere SDK von Nuance.