PathoWeb

Der PathoWeb-Server bietet den Einsendern der Pathologie die Möglichkeit, die Berichte und Bilder ihrer Patienten online einzusehen und im PDF-Format in ihre elektronische KG zu integrieren. Die rasche Befundübermittlung der Pathologieberichte ist heute ein integraler Bestandteil einer guten Dienstleistung.

Für externe Einsender ist der PathoWeb-Server im Internet verfügbar. Aus Gründen des Datenschutzes werden Name und Vorname sowie das genaue Geburtsdatum nicht angezeigt. Die Identifikation erfolgt über eine vom Einsender bestimmte Auftragsnummer, das Geburtsjahr, Geschlecht, den Wohnort des Patienten sowie des Einsendedatum.

Im eigenen Spitalnetz oder Spitalnetz eines Kunden ist auch eine Identifizierung über die Patientendaten vorgesehen.

PathoWeb zeigt grundsätzlich einem Einsender nur diejenigen Einsendungen an, welche von ihm selbst an ein Pathologie-Institut geschickt worden sind. Für einen Einsender eines Spitals können auch alle Einsendungen des Spitals freigeschalten werden.
PathoWeb ist jedoch so konzipiert, dass auch ein Datenverbund verschiedener Pathologie-Institute möglich ist. Vorbehalten bleibt immer die Einhaltung der gültigen Datenschutzbestimmungen.